Menü ausklappen

Fit Sport Austria

QS-Nummer: 803234  
Karate für alle - Gesundheitssport und Selbstverteidigung
Ausgleich und Entspannung findenGesundheit ganzheitlich fördernKondition/Fitness aufbauen und verbessern
Egal wie alt, jung, sportlich, unsportlich, schwer, leicht, schlau, dumm, rot, grün, blau, egal welches Geschlecht und welche Herkunft - Karate ist für ALLE erlernbar,
und JEDER Mensch kann etwas daraus für sich, sein Leben, und seine körperliche und psychische Gesundheit ziehen.

Bei dem Wort „Karate“ denken viele erst mal an das zerhacken von Ziegeln mit der Handkante, und vielleicht noch an einen Karate-Kampf im Fernsehen, wo die Akteure hin-und herhopsen und gelegentlich einen Schlag landen, ähnlich wie bei einem Boxkampf.

Das sind beides - wenn überhaupt - nur ganz geringe Anteile dessen, was Karate ist.

Ist es nicht viel besser, eine Jahrtausende alte Kamfpkunst zu lernen, um selbst an der Aufgabe zu reifen?
Ist es nicht viel besser, mit Freude und Freunden zu trainieren, und sich selbst Stück für Stück zu verbessern, und an diesen vielen kleinen Schritten jedesmal kleine Erfolge zu feiern?

Im Laufe der Jahre entwickelt sich durch die - im Idealfall täglichen - Übungen ein Automatismus, mit dem man in einer kritischen Situation - ohne zu denken - die richtigen Entscheidungen trifft und die richtige Technik ausführt. Und das ist jetzt nicht unbedingt nur auf Selbstverteidigungstechniken zu beziehen.

Karate ist ein ganzheitliches Lebens- und Gesundheitskonzept.
Nach außen hin sieht man das daran, dass die hohen Schwarzgurte und Meister eine unglaublich entspannte und unaufgeregte Lebenshaltung haben,
und - obwohl sie die Kampfkunst wirklich beherrschen - keiner Fliege etwas zu Leide tun würden.

Dennoch werden sie sich immer für die Schwachen und Hilfsbedürftigen einsetzen, denn „es ist besser, ein Krieger im Garten zu sein, als ein Gärtner im Krieg“.

Karate in der Art wie die JKA - Japanese Karate Association sie lehrt, ist von Kindheit bis ins hohe Alter trainierbar - und die großen Meister sind alle viel älter geworden als ihre Mitmenschen, die kein Karate gemacht haben !
Anmerkung: Traditionelles Karate als Gesundheitssport für jede Alters- und Fitnessstufe, in der Tradition der Japanese Karate Association, JKA
ÜbungsleiterIn: Mag. Markus Hof
Geschlecht: alle
Altersklasse: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren
9020 Klagenfurt, Siebenhügelstr. 107 b
Sportpark Klagenfurt
3. Stock in der Bogensporthalle

Montag: 18:00 - 19:30
Donnerstag: 18:30 - 20:00
Zeitraum: 01.06.2023 - 01.06.2024
Kosten: € 40,00 / Monat (45 Einheiten)

Kontakt
Mag. Markus Hof, Tel.:
Veranstalter
Shogai Karate Union Klagenfurt
Bearbeitungsnummer: 80317


Folge uns auf YouTubeFolge uns auf Instagram

ASKÖASVÖSportunion 

  Login zur Erfassung von Bewegungsangeboten

Gefördert aus Mitteln der Bundes-Sportförderung.
www.sportministerium.at www.bundes-sport-gmbh.at
Druckversion Schließen
Schließen
Fit Sport Austria – Privatsphäre-Einstellungen